Eiskalt und verknallt - Papierverzierer Verlag

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Eiskalt und verknallt
Florentine Hein / Illubine

Wenn es auf dem Friedhof dunkel wird, kommen die Vampire heraus. Pino Vamperino ist gerade einmal 100 Jahre alt, aber schon in so jungen Jahren hat er sich verliebt in die vermutlich schönste Vampirdame mit dem Namen Mariella.
Wie alle Vampire die sich verlieben, fängt Pino an zu frieren, wenn er nur in ihre Nähe kommt. Und zu allem Überfluss taucht auch noch ein gewisser Marc von Dark auf, der mit Blutwurst, Tanz und Feiern Mariella zu erobern versucht.
Florentine Hein beschreibt eine witzige Friedhofsatmosphäre, in der Vampire Blutwurstsaft trinken und frieren, wenn sie verliebt sind.
TEILEN
KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN


Illubine

Illubine (alias Sabine Sauter) lebt und arbeitet in der Nähe von Biberach, wo sie auch ihr Fernstudium in Grafik und Design abgeschlossen hat. Neben ihrer Familie liebt sie Bücher und tolle Illustrationen so sehr, dass es immer ihr Wunsch war, selbst Kinderbücher zu bebildern.
Diesen Wunsch ... (zum vollständigen Profil)

Florentine Hein

Florentine Hein wohnt in Worms-Herrnsheim, in einem rosa Haus mit blauen Fensterläden. Als Mutter zweier Kinder ist sie immer auf der Suche ... (zum vollständigen Profil)
 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü